Produktnavigation:

Sie sind hier: Home / Produkte / Endodontologie / Stiftaufbau / Dentinstent

Dentinstent

 

 

 

Dentinstent
•  Packung zu 5 Stk. Dentinstents
CUM 1000926    
•  Packung zu 10 Stk. Dentinstents
CUM 1000696    

Adaptiver Wurzelkanalstift

Zur adhäsiven Eingliederung in den Wurzelkanal, z.B. mit Cumdente Flow White / Flow White (Apa); nach vorausgehender Silanisierung mit Cumdente Silane; vormontiert auf Einmal-Applikationsstifte (blau).

Der Dentinstent ist ein Wurzelkanal-Retentions- / Verstärkungs-Stift mit selbstadaptiver Oberfläche und hoher Reißfestigkeit. Jeder Dentinstent passt sich der individuellen Kanalform an, auch bei engen oder ovalen Wurzelkanälen. Dentinstents ersetzen starre Wurzelkanalstifte oder -schrauben. Auf das Vorbohren von Normkavitäten kann verzichtet werden.

Ihre Vorteile: Ein adhäsiv befestigter Dentinstent verstärkt den Aufbau, sichert dessen Retention im Wurzelkanal und führt zu einer nachhaltigen Stabilisierung des wurzelkanalgefüllten Zahnes.

_______________________________________________________________

Appli-Post

Appli-Post GFK
•  Packung zu je 10 Stk. Appli-Post GFK
    Länge jeweils 10 mm

•  Größe S, (runder Querschnitt)
    apikaler ø = 1,20 mm
CUM 1000264    
 
•  Größe M, (teilovaler Querschnitt)
    apikaler ø = 1,45 mm
CUM 1000261    
 
•  Größe L, (teilovaler Querschnitt)
    apikaler ø = 1,80 mm
CUM 1000258    

Appli-Post GFK-Set:
    4 x Gr. S, 4 x Gr. M, 2 x Gr. L
CUM 1000266    

Hochleistungs-Wurzelkanal-Stift und Applikationskanüle für das Befestigungskomposit in Einem

Hergestellt in innovativer Prepreg-Technologie aus hoch-biokompatiblen, korrosionsbeständigen Glasfaser-Verbundmaterialien. Die im Zuge der Produktionstechnik mit hoher Sorgfalt an der Oberfläche konditionierten Glasfasern sichern einen zuverlässigen Verbund zum Komposit. Eine ausgeprägte Retention und ein stabilisierender Effekt auf die Wurzel sind die Folge. Die dentinanaloge Elastizität minimiert Spannungen im Zahn und im Aufbau. Die ausgeprägte Transluzenz (Lichtleitfähigkeit) genügt auch hohen ästhetischen Anforderungen. Die Appli-Posts sind anwendungsfertig verpackt. Vor der Verarbeitung wird ein Haftsilan appliziert (Cumdente Silane).

Ihre Vorteile: Blasenfreie, sichere Applikation, hohe Festigkeit, herausragende Stabilisierung der Wurzel, des Zahnes und des Kernaufbaus.

Detaillierte Informationen zu unseren Kanülen bzw. eine Übersicht finden Sie hier

_______________________________________________________________

Glass Fiber Post / Fiber Stick


Glass Fiber Post

•  Packung zu je 10 Stk.
    inkl. passendem Vorbohrer
    (ISO-Winkelstückschaft ø = 2,35 mm)
Größe No. 1 (gelb)        CUM 1001211    
Größe No. 2 (rot)          CUM 1001210    
Größe No. 3 (blau)        CUM 1001209


Set (Größe No. 1, 2, 3) CUM 1001243    

 

 

Fiber Stick
•  12 Stk. in praktischer Organisationsverpackung
CUM 1000288


Glass Fiber Post, der Hochleistungs-GFK-Wurzelkanalstift

• Universeller Wurzelkanalstift aus hochwertigem Glasfaserverbundwerkstoff
   (GFK) für die adhäsive Restaurationstechnik.
• Oberflächenbearbeitet und vergütet für einen sicheren Verbund zum Silan
   und Komposit
• Cumdente Glass Fiber Posts erfüllen den ISO Standard 10477
• Biegefestigkeit: > 850 MPa
• Röntgenopak
• Die Glass Fiber Posts sind anwendungsfertig verpackt
• Vor der Verarbeitung wird ein Haftsilan appliziert (Cumdente Silane)

Fiber Stick, der Mini-GFK-Wurzelkanalstift

Die Cumdente Fiber Sticks sind in gleicher Technologie aus demselben Material gefertigt wie die Cumdente Appli-Posts. Es können mehrere Fiber Sticks in einen Wurzelkanal eingebracht und u.U. unterschiedlich zur Längsachse ausgerichtet werden. Fiber Sticks sind anwendungsfertig verpackt. Vor der Verarbeitung wird ein Haftsilan appliziert.

Ihre Vorteile: Adhäsive Stabilisierung, hervorragende Verankerung des Kernaufbaus und bakteriendichter Verschluss wurzelkanalbehandelter Zähne.

_______________________________________________________________

Silane

 

 

 

 

 

Silane
•  1 Fläschchen zu 5 ml
CUM 1000117

Universal Haftsilan

Cumdente Silane ist ein universeller Haftvermittler zur Vorbehandlung ge-ätzter Dentalkeramikoberflächen, silikatisierter Metalloberflächen oder von angeschliffenen bzw. partikelgestrahlten Kompositoberflächen und bewirkt einen chemischen Verbund zu dentalen Komposits bzw. Kompomeren; auch für intraorale Reparaturen.

Ihr Vorteil: Kompatibel mit allen gängigen Komposits und
Befestigungskomposits, Kompositzementen.

_______________________________________________________________

Clickator® – Primär-Teleskop

Clickator® Primär-Teleskop
•  Direkt-Primär-Teleskop zur Restauration
    wurzelkanalbehandelter Zähne. Titan.
    Kompatibel mit allen ClickVX und MiniVX
    Clickator® Abutments.
•  Packung zu 1 Stk.
CUM 1080500

Form-Vorbohrer für Clickator® Primär-Teleskop
•  Diamant-Formschleifkörper für Clickator®
    Primär-Teleskop aus gehärtetem Spezialstahl,
    Rostfrei. Körnung 100 µm. Genormter ISO
    Schaft für Winkel- / Handstücke.
•  Packung zu 1 Stk.
CUM 1001862    

MiniVX Clickator® Abutments  
•  Durasist®. Packung zu je 1 Stk.
Gingivahöhe bis 3 mm CUM 1089093        
Gingivahöhe bis 4 mm CUM 1089094         
Gingivahöhe bis 5 mm CUM 1089095         
Gingivahöhe bis 6 mm CUM 1089096         

Clickator® Retainer-Matrize
•  Titan medical Grade 5, Farbe rosa.
•  Packung zu 2 Stk.
CUM 1001497    

Clickator® Aktiv-Retainer
•  POM-Kunststoff. Packung zu je 4 Stk.
»soft« (Farbe weiß) Haltekraft
ca. 800g–1.000g         CUM 1001991        

»medium« (Farbe gelb) Haltekraft
ca. 1.500g–2.000g      CUM 1001992    

»ultra« (Farbe rot) Haltekraft
ca. 2.500g–3.000g      CUM 1001993

Zum Ersatz äqui- / subgingival frakturierter Zähne / Teleskope bei endodontisch versorgten Zahnwurzeln und Teleskop- / Deckprothesen

Ihre Vorteile: Einfache und kostengünstige Wiederherstellung der Teleskop-Funktion und des Prothesenhaltes.

AktuellesInformationsmaterial anfordernFAQ