Produktnavigation:

Sie sind hier: Home / Produkte / Anästhesie

Das The Wand System besteht aus 3 Komponenten:

  1. dem Wand STA Anästhesie Computer
  2. einem pneumatischen Fußschalter und
  3. dem sterilen Einmal-Applikator-Handstück zur Karpulenaufnahme mit oder ohne Kanüle.

Im Handumdrehen einsatzbereit
Wie bei einer Karpulenspritze wird die Anästhesiekarpule in die Karpulenaufnahme des Einmal-Applikator-Handstücks eingebracht und mittels Bajonettverschluss am Gerät fixiert.


Das System startet automatisch und befüllt den Applikator bis zurKanüle vollständig mit weniger als 0,1 ml Anästhetikum. Die Steuerung erfolgt durch unterschiedlichen Anpressdruck auf den Fußschalter (3 Stufen).


Alle herkömmlichen und viele neue, verbesserte Anästhesietechniken sind möglich.

Einfach. Selbsterklärend. Komfortabel.

  • Computergesteuerte Dosierung, Auto-Aspiration
  • Kontinuierliche Echtzeitkontrolle/-Regelung des Applikationsdruckes an derKanüle für maximale Gewebsschonung und Komfort
  • Handstücke für alle zahnärztlichen Anästhesietechniken

AktuellesInformationsmaterial anfordernFAQ