Cumdente Home

Dentinstent und adhäsiver Aufbau (Step-by-Step)

Zustand nach Entfernung der Guttapercha aus dem koronalen Kanaldrittel, Reinigung (Pulverstrahltechnik), Schmelz- (60 s) und Dentinätzung (10 s) (Cumdente Tooth Conditioner), Adhesive / Activator-Applikation (2 Schichten) sowie Eintragen des Cumdente Flow White (s.S. 60, 110) mittels Intra-Kanüle.

Einbringen des Dentinstents in das weiche Flow White im Wurzelkanal. Vorsichtig an der Zahnachse ausrichten.

Griffelement zusammendrücken und entfernen. Flow White kurz (5 s) mit Licht anhärten.

Dentinstent innen und außen mit Flow White umspritzen.

Kernaufbau aus Flow White im gleichen Arbeitsgang schichtweise gestalten. Ein kurzes Zwischenhärten (je ca. 5 s Lichtbestrahlung) verhindert ein unbeabsichtigtes Weglaufen des Aufbaumaterials und erlaubt eine präzise Modellation.

Nach 4 Minuten Aushärtezeit kann der Aufbau wie Dentin beschliffen werden (s.S.70).